Löschung von Festplatten bei Druckern, Kopierern

Das Thema klingt vieleicht etwas lapidar. Aber wie sich kürzlich in der Praxis gezeigt hat, hat es sich noch nicht herumgesprochen, dass moderne Kopierer Drucker usw, Festplatten und Speicher enthalten. Meist können die darauf gespeicherten Daten ohne grossen Aufwand von unbefugten Dritten wiederhergestellt bzw ausgelesen werden. Für bestimmte Berufsgruppen ( Anwälte usw ) ist ein Datenverlust unter Umständen sogar existenzbedrohlich. Verkauft oder verschrottet man solche Geräte ist unbedingt sicherzustellen dass alle Daten darauf gelöscht werden. Bei den typischen Leasings sollte man ebenfalls darauf bestehen, dass man nach Vertragsablauf die Löschung aller Daten schriftlich zugesichert bekommt. Ein Privatmann sollte sich evtl auch gut überlegen welche Unterlagen z.B in einem Copyshop an der Ecke vervielfaeltigt.

Hier ein Link dazu

https://www.bsi.bund.de/DE/Themen/ITGrundschutz/ITGrundschutzKataloge/Inhalt/_content/m/m02/m02400.html


Kommentare

Kommentare deaktiviert.